Beton spitzen


Beim Spitzen wird mit dem Spitzeisen eine rauhe Betonoberfläche hergestellt. Es wird zwischen grob und fein gespitzt unterschieden, was sich je nach Anzahl, Verteilung und Tiefe der Hiebe richtet.

Spitzen ist ein handwerklicher Bearbeitungsvorgang, bei dem das Spitzeisen keine sichtbaren Spitzhiebe im erhärteten Beton hinterlässt. Durch das Spitzen erreicht man vor allem rauh anmutende Betonoberflächen, die in vielen Anwendungsgebieten zum Einsatz kommen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen